Travels Duo

Die Sängerin Veronika Zunhammer und der Gitarrist Michael Vochezer präsentieren ein Programm im Stile des klassischen Duos von Ella Fitzgerald und Joe Pass. Das Repertoire des „Great American Songbooks“ erweitern sie z. B. durch Kompositionen von Pat Metheny, dem brasilianischen Sänger Djavan und dem klassischen Komponisten Frederic Mompou.

_MG_7369

Die Jazz-Vokalistin und Komponistin Veronika Zunhammer wuchs in einer Musikerfamilie im bayerischen Chiemgau auf. Sie greift auf eine weite stilistische Bandbreite zurück, die von bayerischer Volksmusik bis künstlerischer Jazz-Vokalise reicht. Sie studierte Jazz-Gesang an der Münchener Musikhochschule und Komposition an der Hochschule für Musik in Basel und steht mit verschiedenen Jazz-Ensembles und Big Bands (NDR Big Band, Christian Elsässer Orchestra) regelmäßig auf Bühnen im In- und Ausland.

Ihr Duo-Partner Michael Vochezer, der ebenfalls aus dem Chiemgau stammt ist seit Mitte der 90er Jahre als Gitarrist, Komponist, Arrangeur und Gitarrenlehrer aktiv. Ob Gypsy Jazz, Small Group mit Eigenkompositionen, Big Band, Funk&Soul Party oder Blues – es ist die Flexibilität der Gitarre, die ihn stets fasziniert.

Er schloss sein Studium am Berklee College of Music in Boston, USA, in Performance (u.a. bei Mick Goodrick, Joe Lovano, Hal Crook und Ed Tomassi) und Jazz Composition (u.a. bei Greg Hopkins, Phil Wilson und Ted Pease) 2004 mit „summa cum laude“ ab.